Die Blumen von Vincenzo

Giusy persönliche Interpretation der Murrine von

Vincenzo Moretti (1835-1901):

“Wann zu schaffen ist auch zu rahmen”

Vincenzo Moretti (1835-1901)

Goldmedaille bei der zweiten Murano-Glasausstellung von 1869, die Apotheose von Morettis Glas wird 1878 während der Weltausstellung in Paris stattfinden, wo die Gläser des erfahrenen Technikers als “das schönste Juwel der Kunst” definiert werden Italienischer Handwerker “

Fior di Loto Anhänger

Anhänger in Weißgold, Diamanten und Smaragden, Murrine von Vincenzo Moretti, einen Vogel auf dem Ast und eine Lotusblume (um 1870)

Tulpenohrringe

Ohrringe in Gelbgold und Diamanten, Murrine stellt Tulpen dar, Vincenzo Moretti, 1878

Kleine Tulpen Ohrringe

Ohrringe aus Gold und Diamant mit Murrine, die zwei kleine Tulpen von Vincenzo Moretti um 1878 darstellen.

Korallenkette

18 Karat Goldschließe murrina mit dem “Fior di Papiro” von Vincenzo Moretti im Jahre 1878

Gelbgold-Halskette

Murrina mit einer von Vincenzo Moretti um 1875 geschaffenen Pansèe.

Goldanhänger

Murrina raffigurante una Primula, eseguita da Vincenzo Moretti nel 1878 

Für weitere Informationen und um die komplette Sammlung zu sehen, besuchen Sie die Sektion